Meine Grundsätze

Bei der Degustation arbeite ich nach den Grundsätzen des Wines and Spirits Education Trust und der Weinakademie Österreich. Indem wir immer wieder Weine nebeneinader verkosten erfahren wir die Unterschiede am besten. So werden auch Anfänger schnell einmal Qualitätsunterschiede selber feststellen können.

Mein erklärtes Ziel ist ein unverkrampfter Zugang zu Wein, bei dem auch Emotionen Platz haben, herzustellen. Die Besucher dürfen zu ihrem eigenen Geschmack stehen. Ich leite sie an, ihren Geschmack zu entdecken, damit sie sich zukünftig mutig an neue Weine heranwagen.

Nachfolgend sehen Sie die Kursdaten und eine Auswahl von Referate. Letztere sind für Firmen, die für Mitarbeiter oder Kunden einen Weinanlass wünschen oder für andere geschlossene Gesellschaften geeignet.

"Vom Laien zum Weinkenner" - Der Film

Fachverband unabhängiger Weinreferenten e.V. - Die Garantie für kontinuierliche Weiterbildung und unermüdlichem streben nach Qualität